WIE MAN ERFOLGREICH EIN SICHAN EINE SCHULE BEWERBEN KANN

05.04.21

368

WIE IST DER EINTRITT IN DIE SCHULE IM AUSLAND?

visit_interview

Wenn ein Schüler eine gute Schule im Ausland besucht, muss er die Eingangstests (meistens Sprache und Mathematik) bestehen. Wenn er eine High School beitritt, sind Tests in allen Fächern möglich, die er studieren möchte.

Darüber hinaus sorgt die Schule für ein Interview mit dem Schüler. Bei Bewerbungen an britischen Schulen oder an Schulen in abgelegenen Ländern in Übersee werden Interviews über Skype geführt. Nach der Zulassung zu fast allen Schulen auf ihrem Kontinent (insbesondere zu Schulen in Europa) wird der Schüler gebeten, zu einem Test und einem Interview an die Schule zu kommen. Aber auch wenn es nicht notwendig ist, zur Schule zu kommen, empfehle ich dringend, die Schule zu besuchen, wenn möglich, 1-2 Tage in der Schule zu verbringen, den so genannten "Schultester" zu nehmen - dies hilft dem zukünftigen Schüler zu verstehen, ob er will zur Schule gehen und die Schule verstehen, ob ein solcher Schüler für sie geeignet ist.

Alle Schulen haben einen Tag der offenen Türen und es ist am bequemsten, an diesen Tagen zur Schule zu kommen. Obwohl es hier ein zweischneidiges Schwert gibt: Sie werden dem Schüler nicht viel Aufmerksamkeit schenken können und das Interview wird sehr kurz sein, aber andererseits wird mehr über die Schule erzählt, es wird Treffen mit Schülern geben und ein kurzes Interview - weniger (Folter).

Wenn Sie sich also an der Schule beworben haben und zu Tests und Interviews eingeladen wurden, wie Sie einen guten Eindruck hinterlassen und in die Schule Ihrer Träume gehen können.

Zunächst einmal gibt es keinen Erfolg ohne Verlangen. Nicht die Eltern und die Agentur, sondern der Schüler sollte genau wissen, wohin er geht, und davon träumen, diese Schule zu betreten. Die Hälfte des Erfolgs ist die aktuelle akademische Leistung und die Testergebnisse, die andere Hälfte ist das Bestehen des Interviews.

WAS BEACHTEN WIR WÄHREND DES INTERVIEWS IN DER SCHULE?

- Zuallererst ist es die Motivation des Schülers, wie er es versuchen wird, wie viel der Schüler selbst versteht, warum er lernen muss.

- Weiß der Schüler, wohin er als nächstes gehen wird, was er im Leben tun möchte und wie die Schule ihm dabei helfen kann? Hier ist es unbedingt erforderlich, die Liste der von der Schule angebotenen Fächer durchzusehen und zu sagen, welche Fächer den von der Schule angebotenen Fächern vorzuziehen sind und welche vom Schüler als Rücklage angesehen werden, insbesondere wenn wir uns zu spät einschreiben und einige Fächer möglicherweise nicht verfügbar sind. Es ist unerlässlich, Ihre Wahl in jedem Fach zu motivieren, nicht nur durch die Tatsache, dass es gut für den Eintritt in die Universität ist, sondern auch zu zeigen, wo der Schuler früher Talent in diesem Fach gezeigt hat, um sein Interesse an dem Fach auf begründete Weise zu erklären.

- Inwieweit der Schüler die Schule kennengelernt hat - auch während des Studiums der Schule und des Gesprächs mit dem Personal müssen Sie die richtigen Fragen stellen. Wenn Sie beabsichtigen, Naturwissenschaften zu studieren, sollten Sie die wissenschaftlichen Laboratorien zeigen und sie bitten, detaillierter anzugeben, wie oft Experimente durchgeführt werden und welche Art von Forschungsstudenten sie durchführen. Wenn Sie Kunst studieren möchten, bitten Sie darum, sich mit den Werken der Schüler der Schule vertraut zu machen. Bitten Sie unbedingt darum, mit Lehrern in den Fächern zu sprechen, die Sie studieren möchten. Fragen Sie, wie viele Kontaktstunden die Kurse zu diesem Thema pro Woche haben, welche Themen studiert werden und wie der Unterricht verläuft.

- Wie er sich in das Schulleben integrieren kann: Sehen Sie, welche Pose-Class-Aktivitäten jede Schule anbietet und an welchen der Schüler teilnehmen möchte. Schauen Sie sich im Falle einer Zulassung zum IB-Programm an, welche Serviceklassen (Social Did) die Schule anbietet, und seien Sie bereit, positiv zu beschreiben, an welchem ​​Schüler und warum teilnehmen möchten. Antworten, dass die Teilnahme an diesem Dienst beim Eintritt in die Universität hilfreich ist, sind nicht wünschenswert, da der Dienst anderen Menschen hilft.

- Fragen zu früheren Schulen und schulischen Leistungen. Es ist nicht nur notwendig zu erzählen, was ich zuvor studiert habe und was interessanter war, sondern auch zu erklären, warum die akademischen Leistungen in einigen Fächern möglicherweise geringer sind. Die Antwort - der Lehrer unterrichtet das Material schlecht oder uninteressant - ist schlecht, da ein motivierter Schüler versuchen wird, selbst Wissen zu finden. Besser zu sagen, wovon ich abgelenkt werden musste und dass dieses Thema auch interessant ist und wirklich verschärfen möchte.

Sie müssen sich daher nahe an der Uniform der Schule kleiden, die Sie besuchen.

Frohe Interviews und Aufnahme in die von Ihnen gewählte Schule, alle zusammen!

Wichtig

Bitte um Beratung

Lesen Sie auch